Spindelreduzierungen

Ungeführte Stangen und Stangenenden in der Spindelbohrung Ihrer CNC-Drehmaschine erzeugen Unwuchten und Vibrationen, welche eine Verschlechterung der Materialoberfläche, massliche Ungenauigkeiten und eine beeinträchtigte Werkstückspannung bewirken.

Auch die Spindellagerung leidet erheblich darunter. Damit keine Unwuchten oder Vibrationen entstehen, muss die Spindelbohrung der Maschine auf den verwendeten Materialdurchmesser angepasst werden.

Lassen Sie sich jetzt beraten oder senden Sie uns Ihre Kontaktanfrage!