Warum Schlenker?

100% FERTIGUNGSTIEFE.
Maximale Flexibilität. Schnell und individuell. Alles aus einer Hand.
  OEM-KOMPETENZ.
Erstausrüster-Partnerschaft. Technologisch führend. Absolutes Vertrauen.

ERSTKLASSIGE QUALITÄT.
Leistungsvorsprung, Sicherheit, keine Kompromisse
 
KUNDENNÄHE.

Enger Dialog. Schnelle Lösungskompetenz. Innovationskraft.

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN.
Kundenspezifisch. Perfekt abgestimmt. Maximale Leistung.
 
WILLOMMEN IM TEAM.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeiter.

Schlenker Spannwerkzeuge:

Qualität - Made in Germany!

Das Unternehmen Schlenker hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1952 durch
Hans Schlenker voll und ganz auf die Fertigung von qualitativ hochwertigen Spannwerkzeugen spezialisiert. Wer sich für die Zusammenarbeit mit Schlenker entscheidet, kann auf fünf starke Leistungssäulen vertrauen, die im Zusammenspiel ein optimales Kundenergebnis erzielen.

100% FERTIGUNGSTIEFE.
Maximale Flexibilität. Schnelle Umsetzungsgeschwindigkeit. Alles aus einer Hand.

ERSTKLASSIGE QUALITÄT.
Leistungsvorsprung. Sicherheit. Keine Kompromisse.

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN.
Kundenspezifisch. Perfekt abgestimmt. Maximale Leistung.

OEM-KOMPETENZ.
Erstausrüster-Partnerschaft. Technologisch führend. Absolutes Vertrauen.

KUNDENÄHE.
Enger Dialog. Schnelle Lösungskompetenz. Innovationskraft.

Der Mut zu kompromisslos hoher Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch die heute über 60-jährige Firmengeschichte von Schlenker. Denn auch nach Übernahme der Firma durch Dipl.-Ing. Josef Meißner im Jahre 1986 blieb Schlenker seinen Wurzeln treu. Unbeeindruckt der ersten Produktionsverlagerungen von deutschen Unternehmen ins Ausland setzte man weiter konsequent auf den Standort Deutschland und begann 1990 mit dem Neubau des Firmengebäudes im Schwenninger Industriegebiet. Als im Jahre 1999 Josef Meißner verstarb, übernahm seine Ehefrau Inge die Geschäftsführung und trieb den Erfolg von Schlenker in gleichem Geiste voran.

Nach dem Abschluss ihres Maschinenbaustudiums und Berufserfahrungen im In- und Ausland trat Tochter Britta Hoffmann 2006 in das Unternehmen ein und leitet seit 2008 das Unternehmen Schlenker als Geschäftsführerin.

Schlenker gilt heute als technologisch führend am Markt für Spannwerkzeuge und baut vor allem das Geschäft mit kundenspezifischen und innovativen Produktlösungen kontinuierlich aus. Dafür stehen über 70 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zur Verfügung.

Lernen Sie unser Unternehmen kennen: Herzlich willkommen bei Schlenker!